Logo

Vorschau Aktive
Vorschau Jugend I
Vorschau Jugend II
Previous Next Play Pause
Vorschau Aktive Vorschau Aktive
Vorschau Jugend I Vorschau Jugend I
Vorschau Jugend II Vorschau Jugend II

Wir suchen noch Verstärkungen für unsere weibliche und männliche C-Jugend für die neue Saison 2021/2022.

Am Donnerstag (01.07.2021) startete die Vorbereitung unserer 1. und 2. Damenmannschaft. 💪🤾‍♀️

Wir freuen uns, dass es endlich wieder los geht und fiebern schon den ersten Punktspielen entgegen. 💚🖤

Die Saison 2019/2020 war auf einen oberen Tabellenplatz ausgerichtet, nachdem man das Jahr zuvor noch in einer gewissen Findungsphase und Abstimmung innerhalb der Mannschaft war. Diese Saison konnten wir aber auf einen guten und breit aufgestellten Kader blicken. So verliefen die ersten Spiele auch sehr erfolgreich und wir etablierten uns direkt unter den Top 3. Leiden konnten wie am 4 Spieltag, in eigener Halle, gegen den Tabellenführer und späterem Meister Schwarzenbach- Hermeskeil, unsere bis dahin gezeigtes Niveau nicht halten und mussten leider als Verlierer die eigene Halle Verlassen, Endstand 18:21. Leider konnten wir dieses Niveau über die Saison nicht halten und so gab es weitere unnötige Niederlagen gegen Top Teams.

So wollten wir weiterhin daran arbeiten, um mehr Konstanz in den individuellen Leistungen zu erhalten und natürlich eine Verbesserung in der Verwertung von klaren Torchancen zu erzielen. Mit 4 Minuspunkten ging es in die Rückrunde, die leider nicht nach unseren Erwartungen verlief.

Endlich nach fast 7 monatlicher Pause haben alle Jugendmannschaften der HG Itzenplitz wieder das Training aufgenommen. Begonnen hat die männliche C-Jugend bereits am 01.06., weil die Qualifikation zur RPS -Liga noch anstand. Diese wurde aber inzwischen vom Verband, auf nach den Sommerferien verschoben. Es folgenden dann alle weiteren Mannschaften, welche zuerst bei unseren Sportfreunden der Wemmatia Wemmetsweiler auf dem Sportplatz trainiert haben und jetzt wieder in die Hallen zurückgekehrt sind, weil die Corona-Auflagen gelockert wurden. Die Begeisterung unserer Spieler/innen war nicht zu übersehen, denn alle waren überglücklich wieder ihre Mannschaftskameraden zu treffen und mit ihnen zu trainieren. Ein großer Dank geht an unsere Jugendtrainer, welche direkt bereit waren, das Training wieder aufzunehmen und sogar bereit sind, in den Ferien soweit möglich, das Training fortzusetzen.  Habt ihr Lust nach dem langen Lockdown euch körperlich zu betätigen, neue Freunde und den Handballsport kennenzulernen, dann kommt doch vorbei und trainiert bei der HG Itzenplitzmit.

Nach vorzeitiger Beendigung der Runde wegen Corona, belegte die zweiten Damen mit 20:10 Punkten und 372:315 Toren den guten fünften Tabellenplatz. Leider müssen wir den Saisonverlauf aber mit einer kritischen Zusammenfassung würdigen. Dafür drehen wir die Uhr einmal zurück und schauen auf den Beginn der Runde. Mit 3 Siegen starteten wir in die Saison. Am 4 Spieltag begaben wir uns als Tabellenzweiter, zum Tabellenersten nach Marpingen. Leider konnten wir es nach einem ausgeglichenen Spiel nicht gewinnen, da wir in den Letzten fünf Minuten durch unnötige Ballverluste, den Gegner stärkten und dieser unsere Fehler mit Tempogegenstoßtoren bestrafte. Marpingen gewann das Spiel mit 28:19 Toren. Alle nachfolgenden Spiele wurden dann wieder gewonnen bis auf das letzte Spiel in der Hinrunde, zu dem wir nach Oberhalb reisen durften. Durch eine Indiskutable Leistung in der Anfangsphase, Keine Abwehr und kein Angriff, mussten wir 2 Punkte Abgeben. Trotz zweier Niederlagen standen wir nach der Hinrunde auf den zweiten Tabellenplatz. Leider sollte die Rückrunde nicht so gut verlaufen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen