Vom 14. – 16. Juni war es wieder soweit und unser alljährliches Turnier „Unser Dorf spielt Handball“ fand statt. Pünktlich um 17:30 Uhr konnte das Turnier bei gutem Wetter gestartet werden. Auch in diesem Jahr gelang es die stattliche Anzahl von 24 Mannschaften zu verbuchen. Nachdem die ersten Rundenspiele an dem Freitag durchgeführt wurden, stand am Abend Party im Festzelt an. Dazu traten, in diesem Jahr zum ersten Mal, die Band „Biönic Elböws“ auf. Den Abend beendete dann die Band „Infinite Range“, welche bereits in den letzten Jahren den Feiernden ordentlich einheizten. So wurde tief bis in die Nacht gefeiert.

Trotzdem konnte das Turnier am Samstag um 10:45 Uhr fortgesetzt werden. So wurde den ganzen Tag über um die Punkte gefightet, was zu viel Spaß und Freude in allen drei Gruppen führte. So ist das Turnier bekannt dafür, dass es viele, teilweise auch unkonventionelle, Spielzüge zu sehen gibt, welche in der Halle eher selten zu sehen sind. Gerade das ist, neben der Mischung aus aktiven und inaktiven Spielern, der Reiz, welcher das Turnier ausmacht. Hier hat die Turnierleitung, aber auch die Schiedsrichter, alle Hände voll zu tun, was ihnen aber mit Bravour gelungen ist.

Ein Highlight ist dann zum Abschluss des Samstags der große Bunte Abend. Dieser wurde wieder gekonnt von Daniel Jäcker moderiert, welcher in diesem Jahr von Andreas Gräf unterstützt wurde. Das abwechslungsreiche und tolle Programm wurde von vielen unserer SpielerInnen zusammengestellt. Hervorzuheben sind der Auftritt von Ben Küderle, der uns eine super Vorstellung mit seinem Schlagzeug präsentierte. Als weiteren Höhepunkt folgten unsere Kleinsten, Minis, F – und E-Jugend Spieler, die mit ihren zwei Tänzen die Stimmung im Zelt anheizten. Viele bekannte Stars waren vertreten und für jeden Geschmack war etwas dabei. Keiner der Anwesenden bereute sein Verweilen im Zelt und zum Abschluss konnte dann jeder selbst noch etwas das Tanzbein auf der Tanzfläche schwingen oder bei einem kühlen Getränk den Tag ausklingen lassen.

Aber auch nach der noch so wildesten Feier begannen wir dann am Sonntagmorgen um 10:30 Uhr mit den letzten Spielen aus der Vorrunde, in denen sich dann entscheiden sollte, wer in die Finalspiele einziehen wird. Zwischen den Spielen konnten wir in diesem Jahr wieder ein Einlagespiel durchführen, welches von unseren Jugendspielern bestritten wurde. Es freute uns sehr, dass wir es in diesem Jahr schafften, auch unserer Jugend auf dem Turnier einen entsprechenden Rahmen bieten zu können.

Nachdem sich alle SpielerInnen und BesucherInnen im Zelt bei einem leckeren Mittagessen stärken konnten, ging es anschließend in die Finalspiele. Nach kräftezehrenden Spielen konnten sich am Ende in der A-Klasse die Mannschaft „Goldene Jugend 1“ erstmals durchsetzen und schaffte es den sechsmaligen Rekordsieger „Die geilen Keiler“ abzulösen. In der B-Klasse (Inaktive) konnte sich die Mannschaft „Golde Jugend Perspektivkader“ den Titel sichern. Bei den Damen gelang es der Mannschaft „Die Lattekracher“ in einem spannenden Finale, den Pokal mit nach Hause zu nehmen.

Den Abschluss fand das Turnier am Sonntagabend mit einer kurzweiligen Siegerehrung.

Über das gesamte Turnier sorgten viele Helfer für die Verpflegung der BesucherInnen und SpielerInnen. Sei es mit Kaffee und Kuchen oder Rostwürsten und anderen Speisen. Ebenfalls über das gesamte Turnier wurde wieder eine großartige Tombola bereitgestellt, an der es attraktive Preise zu gewinnen gab. Dies führte dazu, dass bereits am Sonntagvormittag keine Lose mehr zu haben waren.

Nach dem Erfolg des Kleiderbasars zu Gunsten des Kinderhospiz Saar, führten wir in diesem Jahr wieder einen Basar durch. In diesem Jahr sollten sämtliche Spenden und Erlöse an das Wünschewagenprojekt gehen. Es freute uns ebenfalls sehr, dass der Wünschewagen am Samstag auch vorbeikam und sich Interessierte das Projekt und den Wagen direkt einmal anschauen konnten. Es ist wahnsinnig toll, zu sehen, wie gut die Aktion angenommen wird und wir so auch etwas an andere Projekte zurückgeben können.

Abschließend können wir voller Stolz sagen, dass es wieder ein tolles und abwechslungsreiches Turnier war, was für jeden etwas zu bieten hatte. Ebenfalls der Wettergott war wieder auf unserer Seite und bescherte uns über die drei Tage gutes Wetter.

Allerdings wäre dieses Turnier ohne all die ganzen Helfer vor und hinter den Kulissen nicht durchführbar. Daher möchten wir uns bei allen bedanken, die zum Gelingen des Turnieres, in irgendeiner Art und Weise, beigetragen haben.

Bedanken möchten wir uns auch recht herzlich bei allen AnwohnerInnen, welche durch das Turnier sicher etwas mehr Treiben hatten wie sonst üblich. Wir bedanken uns für das entgegen gebrachte Verständnis.

Ein ganz besonderes Dankeschön gilt all unseren Sponsoren:

A und S Catering Party Service Christel Scheidt; Sporthaus Glaab; Bäckerei Schäfer Welschbach; Friseur Reichert; Friseur Bick; Hubertus-Apotheke; Getränke Herr Merchweiler; Koi Homburg; Saarlandtherme; HUK Coburg Versicherungen „Leonhard Gräf“; Auto Bach; Energis Illingen; Löwen Apotheke Merchweiler; Sporthaus Stiwi Illingen; Gasthaus Sonne Merchweiler; Hausbau Saar Wustweiler; Fußpflege Carmen Calla-Schmidt Schiffweiler; C. Arnold Bedachungen Gmbh&Co.KG; FSV Illtal Marpingen; Bäckerei Meiser; Stickstudio Müller Stennweiler; Sparkasse Neunkirchen; Pelkotex; Fa. Enovos; Generali Versicherungen Roland Saar; Bäckerei Riefer; Haupert GmbH Welschbach; Ingenieurbüro HuP Merchweiler; Pro Win Uchtelfangen; Fußbodentechnik Uwe Schorr Welschbach; Pflegeherzen Schiffweiler; Wasgau Merchweiler; Gasthaus Wachdersch; Bäckerei Sausen; Karlsberg Brauerei Homburg; Knappschaft; AOK; Galeria Kaufhof Saarbrücken; Fa.Wandtatoos: Fotostudio Fandel Wemmetsweiler; Fitnessstudio K1 Fit und Gesund, Katja Laufer, Illingen; Blumen Dörrenbächer; Toyota Autohau Scheidt Heiligenwald; Blumen Petra Woll; Allianz Versicherung Anke Heimes; Bergapotheke Merchweiler; Gaswerk Illingen; Jumparena Kaiserslautern; Incom Landsweiler; Martinis Göttelborn; EVS Saarbrücken

Die Organisatoren freuen sich schon auf 2020.

64213109 2883802551646880 4654742103497113600 n  64994513 2892122494148219 3090167199252348928 n

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen