Am Wochenende fand die 1. Runde im Terrag-Cup statt. Unsere weibliche D-Jugend hat kampflos die nächste Runde erreicht. Da in unserem angesetzten 3er Turnier die ersten beiden Mannschaften die nächste Runde erreichen und eine Mannschaft die Turnierteilnahme abgesagt hat, waren wir automatisch weiter. Die männliche D-Jugend hatte ein Heimspiel und sollte in der Mühlbachhalle ein 4er Turnier bestreiten. Hier blieb ebenfalls eine Mannschaft (HSG Völklingen) dem Turnier einfach ohne Rückmeldung fern. Dies war sehr ärgerlich, weil man Essen und Trinken für die Mannschaften und Zuschauer in der Anzahl und für eine Dauer von 4 Stunden eingeplant hatte. Durch das nicht erscheinen einer Mannschaft fanden nur noch 3 der geplanten 6 Spiele statt. Nun aber zum Turnierverlauf. Im ersten Spiel traten unsere Jungs gegen die HG Saarlouis an und mussten eine 3: 17 Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft hatte zu keiner Zeit Zugriff zum Spiel und spielte viel zu statisch, dass die Niederlage auch in dieser Höhe verdient war. Im 2. Spiel des Tages trat dann Saarlouis gegen JSG St.Ingbert/Kirkel an. Saarlouis konnte auch dieses Spiel souverän mit 20:1 gewinnen. Damit hatte sich die Mannschaft aus Saarlouis schon für die nächste Runde qualifiziert. Im letzten Spiel des Tages sollte es sich zwischen uns und der Mannschaft aus St.Ingbert/Kirkel entscheiden, wer als zweiter die nächste Runde erreichen wird.

Wir suchen noch Verstärkungen für unsere weibliche und männliche C-Jugend für die neue Saison 2021/2022.

Endlich nach fast 7 monatlicher Pause haben alle Jugendmannschaften der HG Itzenplitz wieder das Training aufgenommen. Begonnen hat die männliche C-Jugend bereits am 01.06., weil die Qualifikation zur RPS -Liga noch anstand. Diese wurde aber inzwischen vom Verband, auf nach den Sommerferien verschoben. Es folgenden dann alle weiteren Mannschaften, welche zuerst bei unseren Sportfreunden der Wemmatia Wemmetsweiler auf dem Sportplatz trainiert haben und jetzt wieder in die Hallen zurückgekehrt sind, weil die Corona-Auflagen gelockert wurden. Die Begeisterung unserer Spieler/innen war nicht zu übersehen, denn alle waren überglücklich wieder ihre Mannschaftskameraden zu treffen und mit ihnen zu trainieren. Ein großer Dank geht an unsere Jugendtrainer, welche direkt bereit waren, das Training wieder aufzunehmen und sogar bereit sind, in den Ferien soweit möglich, das Training fortzusetzen.  Habt ihr Lust nach dem langen Lockdown euch körperlich zu betätigen, neue Freunde und den Handballsport kennenzulernen, dann kommt doch vorbei und trainiert bei der HG Itzenplitzmit.

Die Corona-Situation hat sich etwas entspannt und endlich darf wieder zumindest kontaktlos trainiert werden. Auf Grund dieser neuen Situation hat sich die HG Itzenplitz dazu entschieden, nach fast 6 Monaten ohne Training mit ihren Jugendmannschaften wieder ins Training einzusteigen. Bei unseren Sportfreunden der SC Wemmatia dürfen wir als Handballer den Sportplatz nutzen und damit können wir kontaktloses Training, ohne negativen Corona Schnelltest anbieten. Ab Dienstag 01.06. bei tollem Sommerwetter ging es los, die Trainer und vor allem unsere Spieler/innen haben sich nach einer so langen Zeit, riesig gefreut sich zusehen und wieder trainieren zu dürfen. Sehr erfreulich war, dass fast alle Kinder der einzelnen Mannschaften zum Training gekommen waren. Es war auch gerade für unsere männliche C-Jugend wichtig wieder ins Training einzusteigen, weil diese noch an der Qualifikation zur RPS- Oberliga teilnimmt.

Am Samstag (22.08.2020) fand der diesjährige Talente Tag des Handballverbandes Saar statt. Bei dieser Sichtung wurden gleich 4 Spieler/innen von der HG Itzenplitz in den HVS Kader der Jahrgänge 2007/2008 aufgenommen. Herzlichen Glückwunsch von Seiten des Vereins an alle Beteiligten. Wie man sehen kann, trägt die gute Jugendarbeit des Vereins hier weiter Früchte und man kann Stolz auf diesen Erfolg sein.

Wollt ihr auch zu diesem großartigen Team gehören, dann meldet euch einfach bei uns. Die HG Itzenplitz bietet für fast alle Altersgruppen altersgerechtes Training an.

z.B. angefangen bei den Jüngsten:

Minis 2014 und jünger

F-Jugend: 2012/2013

E-Jugend: 2010/2011

D-Jugend: 2008/2009

C-Jugend: 2006/2007

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen