Am 27. April stand für unsere jungen Spieler ein neues Highlight an. 22 Jugendspieler durften als Einlaufkinder bei der Fußball-Begegnung SV Elversberg gegen VfR Wormatia Worms teilnehmen und anschließend einen Sieg der SV Elversberg bejubeln.
Swen Hoffmann, Vize-Präsident der SV Elversberg und Papa einer E-Jugend-Spielerin, machte dieses Event möglich.
22 Spieler und Spielerinnen trafen sich um 18:00 Uhr am Fanshop in Elversberg und wurden mit T-Shirts und Eintrittskarten ausgerüstet. Gemeinsam mit den Trainern wurde dann der Weg ins Stadion in Angriff genommen. Dort angekommen, wurden wir von einem Volontär in Empfang genommen, der uns den Ablauf erklärte. Nachdem die Fußballspieler nach dem Aufwärmtraining den Platz verlassen hatten, gingen wir um den Platz um im Spielertunnel Aufstellung zu nehmen.

Für die laufende Saison 2017/2018 und Abschluss der Hinrunde kann die HG Itzenplitz (Spielgemeinschaft des HSV 80 Wemmetsweiler und des TV Heiligenwald) die ersten sportlichen Erfolge vermelden. So konnte man nach Jahren wieder eine F-Jugend zum Spielbetrieb melden. Die Mannschaft ist mit 12 Spieler/innen des älteren Jahrgangs 2009 sehr gut besetzt und konnte 2 von 3 Spielen gewinnen. Weiterhin konnte die HG Itzenplitz auch 2 E-Jugendmannschaften melden. Diese haben sich Beide in der Hinrunde sehr gut präsentiert. Mit nur 2 bzw. 3 Verlustpunkten haben sie die Rückrunde die Staffel 1 erreicht. Hier geht es jetzt natürlich gegen stärke Gegner. Das Ziel ist es, sich sportlich und spielerisch weiter zu entwickeln.
Unsere D-Jugend, die als Spielgemeinschaft mit der HSG Ottweiler/Steinbach am Spielbetrieb teilnimmt, hat sich für die Staffel 2 qualifiziert. Hier wäre sogar mit etwas Glück die Qualifikation für die Staffel 1 möglich gewesen. Hier ist ebenfalls das Ziel, sich sportlich und spielerisch weiter zu entwickeln und die E-Jugendspieler in die Mannschaft zu integrieren.

Unsere Jugendmannschaften (Minis bis D-Jugend) erhielten von der Firma Pelkotex aus Uchtelfangen für jedes Kind einen Turnbeutel. Die Firma Pelkotex hatte sich hierzu verschiedene Vereine ausgesucht und erfreulicherweise waren auch wir unter der Glücklichen. Am Sonntag, 02.04.2017, fand dazu die Übergabe der Turnbeutel an die Vereine statt.  In dieser Woche haben wir die Beutel dann auch sofort an die Kinder verteilt.

Diese freuten sich riesig und auch in deren Namen darf sich die HG Itzenplitz recht herzlich für die Spende und Unterstützung bedanken.

Am Samstag, den 11. Februar, veranstaltete die HG Itzenplitz in der Sporthalle von Wemmetsweiler ein Freundschaftsspiel zwischen der E-Jugend der HG Itzenplitz und der Arbeitsgemeinschaft der Hoferkopf Grundschule unter der Leitung von Leonard Gräf.

Im Rahmen einer Kooperation zwischen Verein und Schule, leitet Herr Leonhard Gräf seit diesem Schuljahr einmal wöchentlich die Handball-AG der Grundschule und vermittelt den Kindern sein sportliches Fachwissen. Neben sportlichen Zielsetzungen steht auch der Fairplay-und Teamgedanke im Vordergrund. Weiterhin soll auch das Interesse der Kinder am Vereinssport geweckt und unterstützt werden.

Zum ersten Mal konnte nun die Handball-AG unter „normalen“ Wettkampfbedingungen ihr Gelerntes darbieten. In drei Halbzeiten von jeweils 20 Minuten überzeugten die Spieler mit sehr viel Ehrgeiz und technischem Können in der gut besuchten Halle.

Am Samstag, 17.12.16, starteten pünktlich um 17 Uhr, an der Sporthalle in Wemmetsweiler , 50 Jugendliche mit ihren Trainern und Betreuern in Richtung SAP Arena nach Mannheim. Man kam dem erneuten Wunsch der Mannschaften nach, ein Spiel der Rhein-Neckar-Löwen zu besuchen. So sollte es an diesem Samstag das letzte Heimspiel der Löwen gegen den HC Erlangen sein. Besonders aufgeregt waren unsere jüngsten Fahrtteilnehmer, unsere D-Jugend, die an diesem Abend zum ersten Mal in einer solchen großen Halle ein Spiel anschauen durfte. Alle sahen ein gutes Spiel, welches die Rhein-Neckar-Löwen mit 29:27 für sich entscheiden konnten und im Anschluss konnte das ein oder andre fachmännisch diskutiert werden. Viele schöne Eindrücke konnten mit nach Hause genommen werden.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen