Am vergangenen Spieltag, dem 02.02.2020, stand ein schweres Spiel bevor. Wir hatten den aktuell Tabellenzweiten HSG Völklingen 2 bei uns in Wemmetsweiler zu Gast. Die Mannschaft war vor dem Spiel motiviert einen Sieg gegen den starken Gegner einzufahren. Der Spielbeginn war recht ausgeglichen. Beide Mannschaften lieferten sich ausnahmslos einen harten Kampf. Wir lagen immer mit ein bis zwei Toren im Rückstand. In den letzten 10 Minuten vor der Halbzeit erkämpften wir dann den Gleichstand und gingen schlussendlich mit einem Tor in Führung in die Pause. In der Halbzeit wurde vom Trainer auf eine zu offene Abwehr hingewiesen. Diese Lücken solle man schließen, um Durchbrüche des Gegners zu vermeiden. Anschließend ging es mit neuer Kraft auf das Spielfeld. Auch die zweite Halbzeit gestaltete sich schwer, da der Gegner erneut auf ein bis zwei Tore wegziehen konnte. Es folgten mehrere 7-Meter und gelbe Karten. In den letzten 10 Minuten der Spielzeit haben wir nochmal stark gekämpft und man konnte das Spiel mit 28:27 gewinnen.

Das nächste Spiel der ersten Herrenmannschaft findet am 09.02.2020 um 17:30 Uhr bei uns in Wemmetsweiler statt. Gast ist die zweite Herrenmannschaft der HF Köllertal. Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns freuen.

Es spielten:

Im Tor: Daniel Neurohr und Lars Meyer

Auf dem Feld: Daniel Jäcker (1), Matthias Enrico De Maddalena (4), Maurice Scheu (3), Andreas Gräf (9), Felix Bick (1), Marvin Horst, Michael Scheib (6), Dominique Cartus (3), Sascha Herber, Philipp Rebmann (1) und Andreas Schneider

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen