Für die laufende Saison 2017/2018 und Abschluss der Hinrunde kann die HG Itzenplitz (Spielgemeinschaft des HSV 80 Wemmetsweiler und des TV Heiligenwald) die ersten sportlichen Erfolge vermelden. So konnte man nach Jahren wieder eine F-Jugend zum Spielbetrieb melden. Die Mannschaft ist mit 12 Spieler/innen des älteren Jahrgangs 2009 sehr gut besetzt und konnte 2 von 3 Spielen gewinnen. Weiterhin konnte die HG Itzenplitz auch 2 E-Jugendmannschaften melden. Diese haben sich Beide in der Hinrunde sehr gut präsentiert. Mit nur 2 bzw. 3 Verlustpunkten haben sie die Rückrunde die Staffel 1 erreicht. Hier geht es jetzt natürlich gegen stärke Gegner. Das Ziel ist es, sich sportlich und spielerisch weiter zu entwickeln.
Unsere D-Jugend, die als Spielgemeinschaft mit der HSG Ottweiler/Steinbach am Spielbetrieb teilnimmt, hat sich für die Staffel 2 qualifiziert. Hier wäre sogar mit etwas Glück die Qualifikation für die Staffel 1 möglich gewesen. Hier ist ebenfalls das Ziel, sich sportlich und spielerisch weiter zu entwickeln und die E-Jugendspieler in die Mannschaft zu integrieren.

Die neu gegründete weibliche C- Jugend, ebenfalls als Spielgemeinschaft mit der HSG Ottweiler/Steinbach am Start, hat eine gute und positive Entwicklung zu verzeichnen. Die Mannschaft, welche teilweise noch aus D- Jugendspielerinnen besteht, ist immer mit gutem Trainingsfleiß dabei und gibt in den Spielen alles. Hier ist es das Ziel, unseren eigenen Spielerinnen eine Chance zum Spielen im eigenen Verein zu ermöglichen und eine weitere Mannschaft am Spielbetrieb in der weiblichen C- Jugend zu stellen. Im Handballverband-Saar gibt es gerade einmal 18 Mannschaften in diesem Bereich. Wie bei allen anderen Mannschaften stehen die Ergebnisse nicht unbedingt an erster Stelle, sondern die Weiterentwicklung und Förderung der Spielerinnen.
Die männliche B-Jugend steht nach der Hinrunde ungeschlagen auf Tabellenplatz 1. Die weibliche
A-Jugend steht mit drei Verlustpunkten und mit nur einem Punkt Rückstand auf die Tabellenspitze auf Platz 3. Damit haben diese beiden Mannschaften noch gute Chancen die Meisterschaft zu erzielen.

Wir suchen für alle Mannschaften noch Spielerinnen bzw. Spieler. Habt ihr Interesse, dann besucht uns doch einfach zu einem Schnuppertraining. Froh wären wir, wenn sich viele Mädchen der Jahrgänge 2004/2005 für unsere C-Jugend und Mädchen der Jahrgänge 2008/2009 für eine weibliche E-Jugend finden würden. Für unsere D-Jugend solltest du 2006/2007 und für die E-Jugend 2008/2009 geboren sein. Seit ihr noch jünger, ab Jahrgang 2013 bis 2010 und habt Interesse an Handball, dann könnt ihr bei uns ebenfalls bei den Minis bzw. der F-Jugend spielen. Ansprechpartner und Trainingszeiten findet ihr hier auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Verein“.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen