HG Itzenplitz II – HSG Ottweiler/Steinbach III 16:30 (9:11)

Nach 2-wöchiger Spielpause und der deutlichen Niederlage gegen Merchweiler II hatte unsere 2. Damenmannschaft am 29.10.2017 die HSG Ottweiler/Steinbach III zu Gast. Mit einem vollen Kader und top motiviert, sollten an diesem Tag die nächsten 2 Punkte her.

In die erste Halbzeit starteten die Mädels zunächst etwas unkonzentriert. Unglücklich konnten sich die Gäste nach 2 Minuten eine 2 Tore Führung aufbauen. Diese konnte auch bis zur 12. Minute gehalten werden. Doch die Mädels kamen immer besser ins Spiel und erkämpften sich ihre Torchancen, sodass der Ausgleich zum 6:6 erzielt werden konnte. Nach einer Auszeit von Trainerin Dani konnte kurz darauf sogar der Führungstreffer zum 9:8 markiert werden. Doch leider war das die erste und auch die letzte Führung im Spiel. Gegen Ende der ersten Halbzeit kamen schon die ersten „Struddel“-Fehler. Mit 2 Toren Rückstand ging man in die Pause.

Am Sonntag, 17.09. mussten die Mädels der 2. Mannschaft in Braunshausen gegen die Mannschaft der TuS Schwarzenbach/Hermeskeil ran.
Das Spiel begann gut, wir konnten durch einen Treffer von Giulia Kurz das erste Tor auf unser Konto buchen. Bis zur 16. Minute blieben wir auch in Führung bis Schwarzenbach auf 5:5 ausgleichen konnte. Mit einem 7:8 Rückstand ging es in die Halbzeit.
Wieder top motiviert durch Trainerin Dani ging es dann in die 2. Halbzeit und man wusste, dass dieses Spiel zu gewinnen war.
Durch Tore von Julia und Giulia konnten wir dann auch direkt 9:12 in Führung gehen. Ab diesem Zeitpunkt konnten wir eine knappe Führung halten, bis wir dann in Minute 53 durch ein Tor von Lea Krämer einen 4- Tore Vorsprung hatten. Die Gegner konnten zwar noch etwas herankommen, jedoch reichte es nicht zu mehr. Endstand 17:18 für die HGI.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen